Covid-19 Checkpoint

Interaktiver COVID-19-Schnelltest mit Olfaktorik-Symptomtestung

Dieser COVID-19-Schnelltest mit Olfaktorik-Symptomtestung ist unser Beitrag, damit das Leben außerhalb der eigenen vier Wände weitergehen kann. Mit einem einfachen Testverfahren – schnell, günstig und praxistauglich – werden Personen auf eines der typischsten COVID-19-Symptome getestet: Verlust des Geruchssinns. Per Zufallsprinzip wird ein Geruchsstoff ausgewählt, auf einen Papierstreifen aufgetragen und an die Testperson ausgegeben. Die Testperson riecht daran, erkennt einen Duftstoff und bestätigt diesen am integrierten Touchscreen. Ist die Antwort falsch, darf ein zweiter Versuch vorgenommen werden. Nur Personen, die die olfaktorische Testung bestehen, erhalten Zutritt – allen anderen wird empfohlen, sich umgehend einem medizinischen COVID-19-Test zu unterziehen.

Insgesamt liegt das Ergebnis innerhalb von etwa 20 Sekunden vor. Damit ist dieser Olfaktorik-Symptomtest nicht nur um einiges schneller, sondern auch wesentlich günstiger (Kosten: < € 0,15/Test) und umweltschonender als andere COVID-19-Testverfahren.

So funktioniert’s:

Im (überdachten) Eingangsbereich werden eine oder mehrere Olfaktorik-Symptomtests nebeneinander aufgestellt. Die Testperson nimmt die Testung selbständig vor, (medizinisches) Personal wird nicht benötigt. Optional können Besucherdaten gleich miterfasst werden; auch eine Koppelung mit Zugangssystemen (z.B. Drehkreuzen) ist optional möglich.

Einsatzbereiche:

medizinische Einrichtungen, Altenheime, Öffentlicher Nahverkehr, Tourismus, Gastronomie, Hotellerie, Schulen und Bildungseinrichtungen, Unternehmen,…

Produktdaten:

  • Testverfahren: Olfaktorik
  • Menge an Duftstoffen: 6 unterschiedliche Duftstoffe
  • Füllmenge je Duftstoff: für 400 Tests
  • Interaktiver Touch Screen: 15.6″
  • Stromversorgung: 230V
  • Online Funktionalität: über LAN oder optional LTE

Interaktiver COVID-19-Schnelltest mit präziser Temperaturmessung

Erhöhte Temperatur ist eines der häufigsten COVID-19-Symptome. Daher hat sich die Temperaturmessung vielerorts als wichtiges Zugangskriterium etabliert – sei es in medizinischen Einrichtungen, aber auch in der Hotellerie und Gastronomie. Mit dem MedTemp wurde ein Tool entwickelt, das eine unkomplizierte, schnelle, selbstständige – und vor allem präzise – Temperaturmessung erlaubt. Ermöglicht wird dies durch eine Spezialkamera, mit deren Hilfe die Körperkerntemperatur im Tränenkanal gemessen wird, sowie durch die Einbeziehung von Referenzmessungen. Das Ergebnis der vollautomatischen, berührungslosen Testung wird akustisch und visuell auf dem integrierten Touchscreen wiedergegeben. Auf Wunsch kann der MedTemp auch zur Erfassung von personen- oder fallbezogenen Daten eingesetzt und mit Zutrittssystemen (z.B. Drehkreuzen, Blinklichtern etc.) vernetzt werden.

So funktioniert’s:

Im (überdachten) Eingangsbereich werden eine oder mehrere MedTemp-Stelen nebeneinander aufgestellt. Die Testperson nimmt die Testung selbständig vor, (medizinisches) Personal wird nicht benötigt. Optional können Besucherdaten gleich miterfasst werden; auch eine Koppelung mit Zugangssystemen (z.B. Drehkreuzen) ist optional möglich.

Einsatzbereiche:

medizinische Einrichtungen, Altenheime, Öffentlicher Nahverkehr, Tourismus, Gastronomie, Hotellerie, Schulen und Bildungseinrichtungen, Unternehmen,…

Produktdaten:

  • Produktnummer: MedTemp 0.1
  • Testverfahren: Temperatur
  • Messgenauigkeit bei Temperaturmessung: 0,1 Grad
  • Interaktiver Touch Screen: 15.6″
  • Stromversorgung: 230V
  • Online Funktionalität: über LAN oder optional LTE

m